Abwasserverbandes „Mittlerer Rheingau“

Willkommen auf der Informationsplattform des Abwasserverbandes „Mittlerer Rheingau“

Ohne Wasser wäre auf der Erde kein Leben möglich -
und obwohl fast dreiviertel der Erdoberfläche mit Wasser bedeckt sind, bestehen lediglich 0,02 % davon aus dem Süßwasser unserer Flüsse und Seen!
97,4 % entfallen auf das Salzwasser der Meere, 2 % auf das Eis der Pole und Gebirge und 0,58 % auf das Grundwasser.
Wenn man nun noch bedenkt, dass das für uns nutzbare Wasser ein ganz geringer Teil von nur 0,2% ist, so hat das Sammeln, Ableiten und Reinigen von Wasser bzw. Abwasser in unserem Kulturkreis eine doch eher kurze Tradition. Erst Mitte des 19. Jahrhunderts begann man aufgrund zahlreicher Epidemien, wie z.B. Cholera und Typhus, mit dem Bau von Kanalisation um das anfallende Abwasser gezielt aus den Städten zu entsorgen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Einblick in die Aufbereitung des in den angeschlossen Verbandsgemeinden Rüdesheim am Rhein, Geisenheim und Oestrich-Winkel anfallenden Abwassers geben. Angefangen mit der ersten „Grobreinigung“ des ankommenden Wassers über seine biologische Aufbereitung bis hin zur Verwertung des Klärschlammes.
Hier erhalten Sie ein detaillierten Einblick in die Arbeit rund um unsere Kläranlage.

In der Rubrik „Downloads“ finden nicht nur unseren Jahresbericht sondern auch nützliche Tipps rund um das Thema Abwasser.

Falls Sie weitere Fragen rund um die Abwasseraufbereitung haben oder eine Besichtigung Vor-Ort,
z. B. mit einer Schulklasse, machen möchten.... sprechen Sie uns an.

Ihr Team vom Abwasserverband „Mittlerer Rheingau“